europe@matrikonopc.com Read More
 
 
  Überblick
  OPC Event Management
  OPC Archivierung und Analyse
  Kostenlose OPC Lösungen
  OPC Daten Management
  Geräte zur Datenkonnektivität
  OPC Datensicherheit
  OPC UA
  OPC Server
  OPC Lösungen und Architekturen
  Bestellangaben
  Downloads
MatrikonOPC Driver Search
Einfach auf den unten stehenden Knopf drücken um mit der Suche zu beginnen.
MatrikonOPC Driver Search

OPC Server for Relational Databases (ODBC)

  Download

Der MatrikonOPC Server für relationale Datenbanken (ODBC) unterstützt sowohl den Echtzeit- als auch den Archivdatenzugang auf ODBC- und Oracle-konforme Datenbanken. Der Anwender kann Name, Wert, Qualität und Systemzeit des OPC-Datenpunkts über die ODBC-  
Weitere Infos:
 Architektur Diagramm
 Technische Details
Quelltabellenspalte, über benutzerdefinierte Abfragen oder über vorkonfigurierte Prozeduren zuordnen. Anwendungen, die Konnektivität mit Datenbanken erfordern, können den MatrikonOPC Server zum Zugriff auf Echtzeit- und Prozessarchivdaten verwenden, die durch einen Online-Analyzer, Laborpersonal usw. archiviert wurden. Dieses Produkt wurde früher als OPC Server für GDA (Generic Database Access) bezeichnet.

Die wesentlichen Funktionen:

  • Unterstützung ODBC-konformer Datenbanken wie Microsoft SQL, Oracle, Microsoft Access, Rockwell RSSQL, Sybase usw.
  • Zugriff sowohl auf Echtzeit- als auch auf Archivdaten
  • Unterstützung für Lese- und Schreibvorgänge
  • Verbindung mit mehreren Datenbanken gleichzeitig möglich
  • Führt Datenbankfunktionen und -prozeduren mit Belegung der Parameter durch Werte der OPC-Datenpunkte durch
  • Aggregatliste: Average, Count, DurationBad, DurationGood, Interpolated, Maximum, MaximumActualTime, Minimum, MinimumActualTime, PercentBad, PercentGood, StandardDeviation, TimeAverage, Total, Variance und viele mehr...
Der MatrikonOPC Server für General Database Access (GDA) verfügt jetzt über erweiterte Funktionen wie z. B.:
  • Verwendung von Spaltennamen als Tag-Namen
  • Benutzerfreundliches Hilfe-Register (ändert sich dynamisch in Abhängigkeit von den Optionen, die für GDA Object Devlink ausgewählt wurden)
  • BatchIDs und Insert TimeStamps („BatchID“ macht eine Gruppe von Tags eindeutig, „Insert TimeStamp“ speichert die Systemzeit des Schreibzugriffs auf den Tag-Wert, unabhängig vom tatsächlichen Zeitwert)
  • Server Devlink-Verbindungsindikator (zeigt, ob momentan eine Verbindung zur Datenbank besteht oder nicht)

Angebot anfordern  


MatrikonOPC Garantiert industrielle Stärke
Wir von MatrikonOPC stehen hinter unseren Lösungen. Im Kaufpreis unserer Produkte ist das Update auf die aktuellste Softwareversion des jeweiligen Produkts, die 24/7 Nutzung unseres Weltklasse-Supports durch weltweit verteilte Experten und vieles mehr für 1 Jahr enthalten. Wir sind für Sie dar oder Sie bekommen Ihr Geld zurück!

Benötigen Sie Support für unterschiedliche Protokolle über einen einzigen OPC Server? Hier erfahren Sie mehr über den MatrikonOPC Universal Connectivity Server.

OPC Server for ODBC

OPC Third Certified Der OPC Server for Relational Databases (ODBC) ist von der OPC Foundation zertifiziert!
Die OPC-Zertifizierung ist ein Prozess, der sicherstellt, dass entsprechende Anwendungen die von der OPC Foundation definierten Standards erfüllen. Für eine OPC-Zertifizierung sind umfangreiche Tests erforderlich, um echte Interoperabilität sicherzustellen. Die OPC-Zertifizierung bedeutet, dass die Interoperabilität mit Systemen unterschiedlicher Anbieter garantiert ist. Wenn Ihre OPC-Produkte nicht zertifiziert sind, müssen Sie Ihren Anbieter fragen, welche Art von Garantien er bietet.







 
 

© 2017 Honeywell International Inc.
Heim | Suchen | Site Map | AGB | Impressum | Kontakt