europe@matrikonopc.com Read More
 
 
  Überblick
  OPC Event Management
  OPC Archivierung und Analyse
  Kostenlose OPC Lösungen
  OPC Daten Management
  Geräte zur Datenkonnektivität
  OPC Datensicherheit
  OPC UA
  OPC Server
  OPC Lösungen und Architekturen
  Bestellangaben
  Downloads
MatrikonOPC Driver Search
Einfach auf den unten stehenden Knopf drücken um mit der Suche zu beginnen.
MatrikonOPC Driver Search

OPC Hub and Spoke

Garantierte Datenbereitstellung



Das OPC Hub-and-Spoke-Lösungsportfolio eignet sich zur Lösung zahlreicher Einzelprobleme, mit denen sich viele Hersteller gegenwärtig konfrontiert sehen, beispielsweise Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Wartungsfähigkeit und Bezahlbarkeit der Archivierung von Prozessdaten. OPC Hub and Spoke ist eine Lösung, die auf mehreren einzelnen OPC-Technologien basiert. Sie dient dazu, Prozess- und Geschäftsdaten von externen Standorten zuverlässig in zentrale Datenbestände zu überführen und zugleich am Ursprungsort auf sichere Art Trends aus den Prozessdaten abzuleiten und diese zu analysieren.

Prozessdaten müssen exakt, leicht zugänglich und dennoch gut abgesichert sein. Unzuverlässige Kommunikationskanäle können die Integrität Ihrer Daten stark beeinträchtigen. Mit OPC Hub and Spoke können Prozessdaten auf sichere Art erfasst, an der Datenquelle gepuffert und dann nach Wiederherstellung der Kommunikation an das Zentralarchiv weitergeleitet werden. Die Übergabe und Integrität Ihrer Prozessdaten ist dadurch garantiert.

Die OPC Hub-and-Spoke-Architektur leistet einen Beitrag zur Schaffung einer standardisierten Architektur für die Erfassung und Analyse von Prozessverlaufsdaten. Der auf OPC HDA basierende, den Austausch archivierter Daten regelnde OPC-Standard „Historical Data Access“ sorgt dafür, dass Prozessdaten auf einfache und konsistente Weise zwischen einer Anwendung und beliebigen Datenarchiven ausgetauscht werden können. Er ermöglicht zudem eine unternehmensweite Interoperabilität, da allen Anwendungen ein einziger Industriestandard zur Verfügung steht, der von allen wichtigen Anbietern unterstützt wird.


Zum Produkt Datenblatt:
OPC Hub and Spoke Lösungen von MatrikonOPC Datenblatt (Engl.)


OPC Hub and Spoke

Wichtige Vorteile:

  • Garantierte Datenbereitstellung auch bei unzuverlässigen
        Kommunikationsleitungen
  • OPC-Sicherheit auf Tag-Ebene mit der Möglichkeit, den Zugriff auf die
        archivierten Daten zu erlauben oder zu verweigern
  • Analyse, Trendableitung und Pufferung der Prozessdaten direkt an der
        Datenquelle
  • Ermöglicht eine einfache, auf dem OPC-Standard basierende, Integration von
        Fremdsoftware
  • Geringere Betriebskosten in den Bereichen: Schulung, Wartung, Kapitaleinsatz
  • Basistechnologien

  • Matrikon OPC Tunneling-Technologie
        Matrikon OPC Tunneller bietet eine einfache, zuverlässige und effektive
        Möglichkeit zur Kommunikation zwischen vernetzten Computern. Den typischen
        Stress mit einer DCOM-Konfiguration gibt es dann nicht mehr. Beim
        Datenaustausch zwischen Computern stellen unterschiedliche Protokolle,
        Sicherheitseinstellungen oder Standorte ab sofort keine hinderlichen Faktoren
        mehr dar. Es genügt, den Matrikon OPC Tunneller auf dem OPC-Client und den
        OPC-Server-Stationen zu installieren. Von da an muss nur noch ein
        Computername oder eine IP-Adresse und die Port-Einstellung zugeteilt
        werden. Erfahren Sie hier mehr!

  • MatrikonOPC HistoryLink
        MatrikonOPC HistoryLink ist aus der MatrikonOPC Tunnelling-Technologie
        entstanden. HistoryLink versetzt zwei OPC HDA-fähige Prozessdatenarchive in
        die Lage, Verlaufsdaten gemeinsam zu verwenden. HistoryLink kann Daten
        nach einem festen Zeitplan (ScheduleLink) oder beim Auftreten einer als
        Auslöser definierten Prozessvariablen (MonitorLink) bewegen. Nie war die
        Verwaltung von Prozessdaten einfacher. HistoryLink ist auch iC!- fähig und
        somit zur Remote-Konfiguration geeignet. Erfahren Sie hier mehr!

  • MatrikonOPC Buffer
        MatrikonOPC Buffer ist eine gebrauchsfertige Lösung für die Remote-
        Datenerfassung und -Pufferung. In Verbindung mit dem optional erhältlichen
        HistoryLink-Modul können auch Prozessverlaufsdaten an ein zentrales
        Prozessdatenarchiv übertragen werden. Dieses Produkt ist gerade für
        Ingenieure und Projektmanager sehr interessant, die eine garantierte
        Datenerfassung und -bereitstellung aus geographisch verteilten Standorten
        benötigen. Erfahren Sie hier mehr!

  • MatrikonOPC Desktop Historian
        Für Hersteller, die Prozessdaten analysieren müssen, bietet sich MatrikonOPC
        Desktop Historian als erschwingliche, leicht zu installierende, zu
        konfigurierende und zu administrierende Datenarchivierungslösung an. Anders
        als unternehmensweit eingesetzte Lösungen zur Prozessarchiverung betrachtet
        MatrikonOPC Desktop Historian als Verfahrensprozess-Archivierer gezielt die
        Datenerfassung, nicht die Präsentation oder Verarbeitung der Daten.
        Erfahren Sie hier mehr!

  • Zum Produkt Download:
    OPC Tunneller
    OPC History Link
    OPC Buffer
    OPC Desktop Historian

    Weitere Downloads:
    Datenblatt (Engl.): OPC Hub and Spoke Lösungen von MatrikonOPC
    Whitepaper: History is Built with a Hub and Spoke







     
     

    © 2017 Honeywell International Inc.
    Heim | Suchen | Site Map | AGB | Impressum | Kontakt